Lymphdrainage für Taille, Hüfte, Po, Bauch, Oberschenkel und Oberarme
Helfen Sie Ihrem Körper auf die Sprünge

MediDrainage wurde entwickelt um folgende Problemzonen behandeln zu können: Taille, Hüfte, Po, Bauch, Oberschenkel und Oberarme. Die Lymphdrainage mit der MediDrainage kann sich positiv auf das Gesamtsystem des Körpers auswirken. Sie verbessert im Allgemeinen den Stoffwechsel und ist vorteilhaft für den Flüssigkeitshaushalt. Außerdem kann sie das Entsorgungssystem des Körpers fördern, somit auch das allgemeine Wohlbefinden.

Modelage System Pneumatik
MediDrainage 1
MediDrainage_full
MediDrainage 2
Cellulite? Keine Frage des Alters!

Diese Krankheit, die eigentlich keine ist, lässt sich ursächlich nur schwer behandeln. Die mech. Lymphdrainage mit der Medi Drainage gilt als gute Methode, um das unansehnliche Erscheinungsbild der Orangenhaut zu beeinflussen. In Verbindung mit einer richtigen Ernährung und ausreichender Bewegung sollte der gewünschte Erfolg nicht lange auf sich warten lassen. Deswegen wird Medi Drainage oft auch als „derzeit fortschrittlichste Entwicklung im Bereich der apparativen Cellulitebehandlung“ bezeichnet.

MediDrainage_001
Wie funktioniert unser Lymphsystem?

Das Lymphsystem besteht aus den Lymphgefäßen und den Lymphatischen Organen wie Milz, Lymphknoten und Thymus und ist damit der Träger unseres Immunsystems. Neben der Abwehrfunktion ist die Bedeutung des Flüssigkeitstransports von großer Bedeutung und steht in direkter Beziehung mit dem Blutkreislauf. Die Lymphkapillaren vereinigen sich zu größeren Lymphgefäßen, die als Lymphknoten eine Filterfunktion besitzen. Die Lymphgefäße vereinigen sich zu Lymphsammelstämmen, die in die Venenwinkel und damit in die obere Hohlvene und somit in das Venensystem münden. Die Lymphgefäße sorgen für die Verbreitung der Lymphozyten in unserem System. Im Gegensatz zum Blutkreislauf gibt es beim Lymphsystem also keinen Kreislauf.
Über unser Lymphsystem werden täglich ca. 2 Liter Lymphflüssigkeit transportiert. Der Transport erfolgt passiv, oder durch die Bewegung der Gliedmaßen und das zusammenpressen der Lymphgefäße oder aktiven Kontraktionen der einzelnen Lymphangione (Lymphherzen).

MediDrainage - Technische Daten
  • Steuergerät mit funktioneller Fernbedingung
  • Druckeinstellung veränderbar
  • Behandlungszeit veränderbar
  • Weiße Beinbandage (links und rechts) mit Silikon Schlauchsystem
  • Insgesamt 24 Kammern für gleichmäßigen Druck
  • 5 Automatische Programme, davon eins für die Dünn-u. Dickdarmaktivierung
  • Schlauchsystem mit abnehmbarem Schutzbezug (waschbar)
  • hoher Komfort
  • automatische Endabschaltung
  • Schnelle Anlegung der Bandagen durch Klettverschlüsse