PhysioVag

Schamlippenverkleinerung / Schamlippenkorrektur

PhysioVag ist ein neues medizinisches Gerätesystem zur non-invasiven internen und externen vaginalen Straffung. Diese wird mittels Abgabe von gepulster monopolarer Radiofrequenz erzielt. Hauptsächlich wird die Behandlung zur Verjüngung, Straffung und Verengung der inneren und äußeren weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt. Durch den Einsatz des Physio VAG Systems lassen sich sehr gute ästhetische Ergebnisse erzielen wie bspw. äußere und innere Schamlippenreformierung / Schamlippenkorrektur sowie Beseitigung vaginaler Laxheit.

Darüber hinaus ermöglichen die unterschiedlichen Handstücke auch die Behandlung funktioneller Krankheiten wie vaginale Trockenheit, Blasenschwäche oder Vaginalvorfälle.

Durch Bewegung des Handstücks im Scheideneingang wird die Energie an das umgebende Kollagengewebe und die darunter liegenden Schichten abgegeben.Die Behandlung erfolgt ohne Narkose und Ausfallzeiten und beträgt nur etwa 30 Minuten.

Nach ca 7-10 Tagen hat sich das Gewebe regeneriert.

Innerhalb von 30 Tagen setzt die Zellproliferation in Gang und es kommt zur Neubildung von Kollagengewebe. Dieser Prozess dauert bis zu 9 Wochen. Danach zeigt sich eine signifikante Verbesserung der vaginalen Straffheit und behandelte Frauen berichten über eine verbesserte sexuelle Zufriedenheit.

Thermal Therapy Physio Vag
Merkmale und Funktionsweise

PhysioVag versucht Ihre ursprüngliche Straffheit wiederherzustellen. Die HF-Stimulation auf Kollagen, die Erhöhung ihrer Turgidität, verursacht eine ordnungsgemäße hämatologische Versorgung und eine höhere vaginale Hydratation und Exsudation. Zudem werden Alterungssymptome und vaginale Trockenheit reduziert, sodass eine echte funktionelle Wiederherstellung stattfindet.

Darüber hinaus trägt die Behandlung dazu bei, verringerte oder verlorene Schleimhautveränderungen wiederherzustellen. Zusätzlich soll damit die sexuelle Befriedigungsfähigkeit gesteigert werden, um somit ein ausgefülltes Sexualleben zurück zu gewinnen. PhysioVag bringt Ihren Zellmetabolismus wieder ins Gleichgewicht.

Thermal Therapy Physio Vag
Schamlippenkorrektur

Technische Eigenschaften

  • Monopolar und Bipolare Radiofrequenz
  • 3 verschiedene Handstücke für Innen- und Außenbehandlungen
  • 4 Arbeitsfrequenzen zur Optimierung der Behandlung nach Tiefe und Pathologie
  • Ununterbrochene und gepulste Betriebsarten (für athermische Behandlungen)
  • Temperaturkontrolle
  • Hochwertiges Touchscreen- Farbdisplay, Power-Encoder, Fußschalter

Applikationen

  • Vaginale Straffung
  • Externe vaginale Alterung
  • Vaginale Trockenheit
  • Blasenschwäche
  • Vaginaler Vorfall

Technische Daten
Leistungsaufnahme 350 W
Arbeitsfrequenzen 420 kHz
500 kHz
750 kHz
1000 kHz
Max. bipolarere Ausgangsleistung 50 W
Max. monopolare Ausgangleistung 100 W
Klasse (gemäß IEC 601-1) 1
Typ BF
Gewicht 7,5 kg