Drechen Sie mit Thermage die Zeit zurück
Für junge und straffere Haut

Thermage® ermöglicht die klinisch nachweisliche Glättung und Straffung der Haut ohne chirurgischen Eingriff oder Injektionen. Sanft, effektiv & sicher für alle Problemzonen. Wählen Sie eine Behandlungszone:

  • Sichtbare Ergebnisse bereits nach einer Behandlung

  • Nicht-invasiv, keine Injektionen, keine Narben

  • Minimale Ausfallzeit - direkte Rückkehr in den Alltag möglich

  • Effektive Wirkung für alle Hauttypen zu jeder Jahreszeit

  • Gezielte effektive Behandlung, die den Zeichen des Alterns entgegenwirkt

    [Klinisch getestet]

Thermage®
Thermage Handpiece

ist eine nicht-invasive Radiofrequenz-Behandlung, die das Aussehen und das Hautgefühl bei alternder Haut in den Problemzonen verbessert. Thermage®-Behandlungen werden individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst und erfordern eine minimale Genesungszeit.

Die Lösung für eine straffere, glattere und jünger aussehende Haut.

Wirkung und Behandlung

Thermage® ist ein schonendes und sicheres Radiofrequenz-Behandlungsverfahren, das der Haut ihre Elastizität und Frische zurück gibt, die durch den natürlichen Alterungsprozess nachlässt.

Welche Effekte können erzielt werden?

  Straffung faltiger oder unebener Haut
  Bessere Konturierung der Gesichtszüge um Augen, Kinn und Halslinie
  Glättung und Straffung unschöner Wölbungen, Dellen und Falten im Gesicht sowie am Körper

Der Thermage® Langzeiteffekt

Schon bei der Behandlung wird Ihre Haut gestrafft. Während Sie sich nach der Behandlung wieder in das Leben stürzen, arbeitet Ihre Haut unbemerkt weiter. Ihr Körper produziert in den folgenden Monaten neues Kollagen für eine langfristige Straffung der Hautstruktur.

Die Behandlung auf einen Blick

  • 1 Behandlung

  • Augen: ca. 30 Minuten
    Gesicht: ca. 45 Minuten
    Körper: ca. 90 Minuten

  • Fragen Sie Ihren Arzt nach der neuen Thermage® CPT-Technology Sanfte Vibrationen und kühlende Impulse sorgen für eine komfortablere Behandlung

  • Sehen und spüren Sie die Ergebnisse noch am selben Tag.

Langzeiteffekt der Hautstraffung
Patentierte, effektive und sichere Technologie

Bei den Thermage®-Behandlungen geht es um gebündelte Hochfrequenzenergie, die den körpereigenen Erneuerungsprozess in der Haut anstößt. Die Kombination aus Wärmeenergie für die gezielte Behandlung tieferer Gewebeschichten und die gleichzeitige Kühlung zum Schutz der Hautoberfläche führt zu nachhaltiger Straffung der Haut.

Jetzt mehr Komfort für Sie – Thermage® CPT

Unsere neueste Entwicklung ist die patentierte Comfort Pulse TechnologyTM (CPT) – sanfte Vibrationen und kühlende Impulse machen die Thermage®-Behandlung deutliche angenehmer bei nachgewiesener Sicherheitsbilanz.

Die Behandlung

Die Vibration beginnt
1. Ein speziell entwickelter Behandlungsaufsatz (Treatment Tip) wird präzise in ausgewählten Zonen auf die Haut gesetzt.
Vibration dauert an
3. Hochfrequenzenergie dringt gezielt in das Hautgewebe ein, erwärmt die zu behandelnden Zonen und remodelliert das Kollagen.
Die Vibration dauert fort
2. Die Behandlung beginnt mit der Kühlung der Haut für höheren Komfort und mehr Sicherheit in den oberen Schichten.
Die Vibration endet
4. Letzte Kühlmittelzufuhr zum Kühlen der Epidermis.
Über 1 Million Behandlungen

Vor über zehn Jahren leistete Thermage® Pionierarbeit auf dem Gebiet der nicht-invasiven Hautstraffung unter Verwendung von Hochfrequenzenergie. Bis heute haben Ärzte in mehr als 2500 Praxen und 80 Ländern Patienten aller Welt behandelt. Überzeugen Sie sich selbst vom Ergebnis.

Augen

Augen

Mit zunehmendem Alter erfolgt der Abbau von Kollagen- und Elastinfasern in der Haut schneller als Ihr Körper diese erneuern kann. An der Augenpartie zeigen sich die Spuren der Zeit normalerweise zuerst, da die Haut dort empfindlich und dünn ist. Im Laufe der Zeit verliert sie ihre Elastizität, erschlafft, bekommt Falten und sogar Schlupflider, die Sie älter aussehen lassen.

  • Behandlungsdauer

    ca. 30 Minuten

  • Klinikaufenthalt

    Kein Aufenthalt

  • Regeneration

    Keine oder bis 1 Tag

Eay beforeEyes after
Gesicht

Gesicht

Ein Leben voller Lachen, Lächeln, Stirnrunzeln oder Staunen führt unumgänglich zu Alterungserscheinungen der Haut. Im Laufe der Zeit geht ihr einst glattes und straffes Aussehen verloren. Die Haut wird uneben und von Falten gezeichnet. Die Gesichtszüge verlieren an Definition, besonders an der Kieferpartie, an den Lippen und am Hals.

  • Behandlungsdauer

    ca. 30 Minuten

  • Klinikaufenthalt

    Kein Aufenthalt

  • Regeneration

    Keine oder bis 1 Tag

Face beforeFace after
Thermage Körper

Körper

Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers und passt sich ständig an Veränderungen Ihrer Figur, Ihrer Aktivitäten und Ihres Lebensstils an. Mit zunehmendem Alter nimmt die Spannkraft und Elastizität unserer Haut ab – besonders nach einem bedeutenden Lebensereignis, wie z. B. einer Entbindung – und manchmal fühlt sie sich niemals wieder so glatt an wie zuvor. Bei den meisten Menschen entstehen im Alter Zonen mit Unebenheiten oder unschönen Wölbungen, gegen die auch mit Sport oder Diät nicht anzukommen ist. Es ist die Haut und nicht das Fett, was dem jungen und frischen Aussehen oftmals im Wege steht.

  • Behandlungsdauer

    ca. 90 Minuten

  • Klinikaufenthalt

    Kein Aufenthalt

  • Regeneration

    Keine oder bis 1 Tag

Body beforeBody after

 

FAQ

Achten Sie in jedem Fall darauf, dass Ihr behandelnder Arzt ein originales Thermage®-System besitzt und für die Behandlung zertifiziert wurde. Nur so können Sicherheit und Effizienz gewährleistet werden.

Die Thermage®-Behandlung erfolgt über ein sehr sicheres, nicht-invasives Hochfrequenzverfahren, dessen Wirksamkeit hinsichtlich der Glättung, Straffung und Konturierung der Haut für ein insgesamt jüngeres Aussehen klinisch nachgewiesen ist. Mit diesem Verfahren werden schon nach einer Behandlung natürlich wirkende Ergebnisse erzielt. Es gibt keine oder nur kurze Ausfallzeiten und das Verfahren ist für alle Hauttypen geeignet – im Gesicht und in anderen Körperbereichen.

Anders als viele andere Verfahren erzielt die Thermage®-Behandlung nach nur einer Anwendung bei den meisten Patienten bereits sichtbare Resultate. Weitere Behandlungen können je nach Einschätzung des Arztes sinnvoll sein, um das gewünschte Ergebnis über Jahre hinweg beizubehalten.

Thermage®-Gesichtsbehandlungen dauern im Durchschnitt 45 Minuten. Behandlungen anderer Körperareale können je nach Größe, Lage und Zustand des zu behandelnden Bereichs bis zu eineinhalb Stunden dauern.Da es sich bei Thermage® um ein kurzes, einmaliges Behandlungsverfahren ohne Ausfallzeit handelt, ist es ideal für jeden Lebensstil geeignet. Während der Schwangerschaft ist von einer Thermage®-Behandlung abzuraten.

Nein. Im Gegensatz zu chirurgischen Eingriffen sind bei dieser Behandlung keine Vorbereitungen erforderlich, wie Blutuntersuchungen oder Fasten. Auch ist, abgesehen von einer Basis-Hautpflege und Sonnenschutz im Rahmen eines regulären Hautpflegeprogramms keine spezielle Nachbehandlung notwendig. Da es bei der Thermage®-Anwendung keine oder nur kurze Ausfallzeiten gibt, gehen die meisten Patienten sofort nach der Behandlung wieder ihren normalen Tätigkeiten nach. Bei einigen Patienten können nach der Behandlung vorübergehend Rötungen und Schwellungen auftreten, die sich in der Regel jedoch innerhalb von 24 Stunden zurückbilden.

Thermage®-Behandlungen können effektiv und sicher in den meisten Körperregionen durchgeführt werden, wie Gesicht, Nacken, Augen, Dekolleté, Bauch, Arme, Hände, Hüften und Po. Für weitere Informationen besuchen Sie „Der Effekt“ auf dieser Seite.

Im Gegensatz zu einigen anderen Verfahren handelt es sich bei der Thermage®-Behandlung um eine nicht-invasive Vorgehensweise ganz ohne Chirurgie, Injektionen und Ausfallzeiten. Darüber hinaus ist das Verfahren für alle Hauttypen geeignet – im Gesicht und in anderen Körperbereichen. Obwohl Laserbehandlungen und andere Hochfrequenzverfahren ebenfalls effektiv zur Hautglättung beitragen, wird mit keiner anderen Methode eine derartige Tiefenerwärmung erzielt wie mit Thermage®. Dank der gezielten Erwärmung tieferer Hautschichten ist Thermage® eine hochwirksame Methode, die zur Remodellierung von Kollagen und dadurch zu glatter, straffer Haut und einem allgemein jüngeren Erscheinungsbild führen kann.

Manche Patienten wünschen sich drastische Veränderungen, die lediglich durch chirurgische Eingriffe erzielt werden können. Andere wiederum bevorzugen ein natürlich junges und vitales Ergebnis ganz ohne Chirurgie, Injektionen und Ausfallzeit. Für diesen Personenkreis stellt Thermage® eine erfolgreiche Methode zur Verbesserung von Beschaffenheit und Elastizität der Haut dar. Wenn Lotionen und Schönheitsmittel nicht mehr helfen und ein Lifting zu extrem erscheint, bietet sich eine Thermage®-Behandlung als optimale alternative Lösung an.

Ergebnisse können sofort sichtbar sein und sich im Laufe des Erneuerungsprozesses des körpereigenen Kollagens weiter verstärken. Bei den meisten Patienten stellen sich bereits nach einer Behandlung im Laufe von zwei bis sechs Monaten verbesserte Ergebnisse ein. Abhängig von der Hautbeschaffenheit und dem Alterungsprozess können die Ergebnisse viele Jahre lang erhalten bleiben.

Jedes Mal, wenn das Behandlungsgerät mit der Haut in Kontakt kommt, empfinden Sie zunächst eine kurze Abkühlung, gefolgt von einer kurzen tiefen Erwärmung. Anschließend ist wieder eine Abkühlung zu verspüren. Die Erwärmung signalisiert, dass in den tiefen Hautschichten die richtige Temperatur für die Kollagenerneuerung erreicht wird. Wenn Ihr Arzt über die neueste Thermage®-CPT-Technologie verfügt, empfinden Sie zudem eine sanfte Vibration, die für zusätzlichen Patientenkomfort sorgt. Während des gesamten Verfahrens wird Sie Ihr Arzt wiederholt zu Ihrem Hitzeempfinden befragen, um einen Ausgleich zwischen Behandlungskomfort und optimalen Ergebnissen schaffen zu können.

Thermage® ist zugelassen für dermatologische und allgemeinchirurgische Verfahren für Elektrokoagulation und Hämostase und für die nicht-invasive Behandlung von periorbitalen Falten und Rhytidosis, einschließlich obere und untere Augenlider. Darüber hinaus handelt es sich bei Thermage® um das erste und einzige von der FDA freigegebene Verfahren für die nicht-invasive, energiebasierte Behandlung der Augenlider.

CPT steht für Comfort Pulse Technology und ist für die sanfte Vibration und Kühlung während der Behandlung zuständig. Im Wesentlichen baut CPT auf der bewährten Wirksamkeit der Thermage®-Plattform auf. Das hochwirksame Gerät verwendet monopolare, kapazitiv gekoppelte Hochfrequenzenergie zur Behandlung von Falten. Aber CPT geht mit der Integration von Funktionen, die den Benutzer- und Patientenkomfort verbessern, noch einen Schritt weiter. Auf diese Weise werden beste Ergebnisse und positive Erfahrungen der Patienten mit der Behandlung erzielt.

Das Thermage® CPT-System sorgt gleich mehrfach für eine sichere Behandlung. Ein integriertes Kühlsystem ermöglicht eine effiziente automatische Kühlung in bestimmten Behandlungsphasen. Der synchronisierte und präzise Wechsel von Kühlung und Erwärmung sorgt für Temperaturkontrolle und höheren Patientenkomfort. Thermosensoren in der Behandlungsspitze ermöglichen eine gleichmäßige Verteilung der Hitze, um Verbrennungen der Epidermis zu verhindern. Darüber hinaus wird mittels Sensoren sichergestellt, dass eine Energieabgabe nur erfolgt, wenn die Behandlungsspitze vollständigen Kontakt mit der Haut hat. Achten Sie darauf, dass der behandelnde Arzt ausschließlich originale Thermage®-Behandlungsspitzen verwendet, gekennzeichnet durch die Aufschrift Thermage®.